Bitte beachten Sie die Infos über die Android-Malware Gooligan – herausgegeben von unserem Partner für sichere Malware Protection, LOOKOUT.

Ein erhöhtes Sicherheitsbewusstsein beim Thema Malware bei Mobilen Devices ist für Unternehmen von essentieller Notwendingkeit. Aktuell wird von einigen Sicherheitsunternehmen mit hohem medialen Echo vor der „neuen“ Malware Gooligan gewarnt. Diese habe 1 Millionen Android Devices infiziert. Diese Malware ist nicht neu, sondern eine bekannte Malware- Familie, die bereits seit 2014 bekannt ist und entsprechend getrackt wird. Lookout bietet bereits seit 2014 Schutz davor für seine Kunden. USA Today beispielsweise hatte darüber schon berichtet: http://www.usatoday.com/ Oder siehe LOOKOUT Blog Post: https://blog.lookout.com/blog/2016/12/01/ghost-push-gooligan/

Kenner der Branche verwundert es, dass einige Sicherheitsanbieter die bekannte Malware (auch bekannt unter den Namen Shedun, HummingBad oder GhostPush) als neue „verkaufen“ und offensichtlich nicht wissen, was man unter einem ‚zero-day‘-Angriff versteht. Unbestritten bleibt natürlich, dass der Einsatz von malware protection Lösungen im Bereich mobile Endgeräte immer wichtiger wird. Deshalb bieten wir unseren Kunden als Partner von Lookout, jederzeit Beratung zu diesem Thema an. Oder Sie ordern jetzt gleich unter sales@milanconsult.de einen unverbindlichen Webcast (ca. 45 min) und lassen sich die Lösung, die einfach in die meisten MDMs zu integrieren ist, zeigen.